Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Akne bei Erwachsenen

Akne ist eine bekannte Hautkrankheit unter anderem bei Teenagern. Viele Erwachsene leiden ebenfalls an Akne. Sie wird von Menschen in ihrer Umgebung, ihren Familienmitgliedern, ihren Freunden oder ihren Partnern oft als kosmetisch störend empfunden.

Was ist Akne bei Erwachsenen?

Meistens tritt Akne im Jugendalter auf und bleibt und/oder tritt im Erwachsenenalter wieder auf. Wenn Akne im Jugendalter nicht auftrat und im Erwachsenenalter auftritt, handelt es sich um Spätakne.

Akne bei Erwachsenen betrifft hauptsächlich Frauen ab 25 Jahren. Es können sich verschiedene Akneformen entwickeln, wie z. B. ganzheitliche Akne, die der juvenilen Akne ähnelt. Bei Frauen tritt die Akne hauptsächlich im unteren Gesichtsbereich auf und bei Männern hauptsächlich am Rücken. Neben schmerzhaften und lästigen Pickeln sind die entstandenen Pigmentflecken sehr unschön.

Was verursacht Akne bei Erwachsenen?

Akne wird stark von Hormonen und insbesondere Androgenen (männliche Hormone, die auch Frauen in sich tragen) beeinflusst. Gewisse Ereignisse, wie Menstruation, Schwangerschaft oder eine neue Pille, können den Hormonhaushalt stören und zu Ausbrüchen führen. Bestimmte Erkrankungen wie das Polyzystische Ovarialsyndrom führen zu überschüssigen Androgenen und damit zu Akne.

Akneausbrüche bei Erwachsenen können durch komedogene Kosmetika, professionelle Produkte oder Medikamente hervorgerufen werden. Stress ist ein erschwerender Faktor.

Wie kann Akne bei Erwachsenen bekämpft werden?

Der Allgemeinarzt oder Dermatologe helfen dem erwachsenen Patienten, die Ursachen von Akne zu identifizieren und zu beheben. Wenn dies nicht ausreichend ist, wird die verordnete lokale und/oder allgemeine Behandlung manchmal durch eine Peeling-Behandlung oder eine Lasertherapie ergänzt. Bei jungen Mädchen und Frauen im gebärfähigen Alter muss orales Isotretinoin mit einer wirksamen Empfängnisverhütung kombiniert werden.

Hygiene und Pflege sind bei der Behandlung von Erwachsenenakne unerlässlich. Es gibt Behandlungen, die speziell für zu Akne neigende Haut bei Erwachsenen entwickelt wurden, um sowohl die Akne als auch die ersten Zeichen des Alterns zu bekämpfen.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser

Leiden Sie unter zu Akne neigende Haut mit roten, entzündeten Pickeln? 

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere innovative Gesichtspflegeroutine gegen entzündete Pickel, die 6 Stunden intensive Feuchtigkeit spendet. Wirksam gegen Pickel schon nach einer Woche.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen

Leiden Sie als Erwachsene unter unreiner Haut?


Entdecken Sie unsere Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut:

Eine Routine, die speziell für erwachsene Frauen mit zu Akne neigender Haut entwickelt wurde. Wirkt effektiv gegen Pickel, Aknenarben und Falten. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen. 

Mehr erfahren > Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >