Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Akne nodularis

Akne nodularis wird auch als nodulozystische Akne oder Akne conglobata bezeichnet.

Was ist Akne nodularis?

Etwa 15 % der Akne-Betroffenen leiden unter einer schweren Form der Krankheit. Unter ihnen entwickeln einige nodulozystische Akne, eine chronische und schwere Form von Akne, die von der Öffentlichkeit nur unzureichend verstanden wird.

Akne nodularis betrifft Jungen häufiger als Mädchen und betrifft häufiger Personen mit schwerer Akne in der Familienanamnese.

Wie zeigt sich Akne nodularis?

Akne nodularis tritt wie die meisten Arten von Akne im Gesicht auf, breitet sich jedoch sehr oft auf andere Körperbereiche, wie Rücken, Brust, Schultern und Gesäß, aus.

Knötchen sind die typischste Pickelart bei Akne nodularis. Dies sind rote Pickel mit einem Durchmesser von mehr als 5 mm. Bei Akne nodularis gibt es jedoch mehrere Arten von Läsionen gleichzeitig. Retentionelle Läsionen treten in Form von sehr großen Komedonen auf, die miteinander verschmelzen können. Zu den entzündlichen Läsionen gehören Pusteln (rote Pickel kleiner als 5 mm), Knötchen, Zysten oder sogar Abszesse. Alle Läsionen führen zu einem hohen Narbenrisiko.

Akne-Knötchen sind oft schmerzhaft und empfindlich. Die Läsionen der Akne nodularis sind sichtbar und unschön und können zur sozialen Isolation, einem verstärkten Rückzug, führen. In der Schule denken andere Schüler möglicherweise, dass es sich um eine ansteckende Krankheit oder einen Mangel an Pflege handelt, obwohl dies nicht der Fall ist.

Was hilft bei Akne nodularis?

Die Behandlung von nodulozystischer Akne beruht hauptsächlich auf oral eingenommenen Retinoiden. Diese Medikamente sind im Allgemeinen sehr wirksam, jedoch besonders aggressiv und austrocknend für Haut und Schleimhäute. Tägliche Maßnahmen, wie Sonnenschutz, sanfte Hygiene, Feuchtigkeitsversorgung von Haut und Lippen und Verwendung von Augentropfen bei trockenen Augen, sind erforderlich.

Wenn Schwierigkeiten im schulischen Umfeld auftreten, Angst vor den Blicken anderer besteht und ein verstärkter Rückzug wahrgenommen wird, sollte umgehend mit Familienangehörigen, Nahestehenden oder medizinischem Fachpersonal gesprochen werden. 

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser

Leiden Sie unter zu Akne neigende Haut mit roten, entzündeten Pickeln? 

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere innovative Gesichtspflegeroutine gegen entzündete Pickel, die 6 Stunden intensive Feuchtigkeit spendet. Wirksam gegen Pickel schon nach einer Woche.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen

Leiden Sie als Erwachsene unter unreiner Haut?


Entdecken Sie unsere Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut:

Eine Routine, die speziell für erwachsene Frauen mit zu Akne neigender Haut entwickelt wurde. Wirkt effektiv gegen Pickel, Aknenarben und Falten. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen. 

Mehr erfahren > Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >