Braune Flecken auf dem Bauch

Hyperpigmentierung ist einer der „kleinen Nachteile“ einer Schwangerschaft. In Form von Pigmentflecken betrifft dies hauptsächlich das Gesicht. Aber wussten Sie, dass werdende Mütter während der Schwangerschaft braune Flecken auf dem Bauch entwickeln können?

Braune Flecken auf dem Bauch

Während der Schwangerschaft haben Frauen einen höheren Spiegel an weiblichen Hormonen, welche die Aktivität der Melanozyten und damit die Synthese von Melanin, dem für die Hautfärbung verantwortlichen Pigment, anregen. All dies führt zu Hyperpigmentierung auf dem Körper. Meist betrifft diese Hyperpigmentierung nur bestimmte Bereiche im Gesicht und wird gemeinhin als Melasma oder „Schwangerschaftsmaske“ bezeichnet.

Es können jedoch auch braune Flecken auf dem Bauch auftreten. Genauer gesagt erscheinen diese braunen Flecken in der Nähe des Nabels als braune Linie. Dies ist die sogenannte „Linea nigra“. Das liegt daran, dass sich während der Schwangerschaft die weiße Linie auf dem Bauch zwischen Schambein und Nabel stärker pigmentieren kann. In einigen Fällen kann die „Linea nigra“ über den Nabel hinaus bis zum Brustbein reichen.

Wer ist betroffen von braunen Flecken auf dem Bauch?

Alle Frauen können während der Schwangerschaft neue braune Flecken auf dem Bauch entwickeln.

Frauen mit eher dunkler oder dunkler Haut und Frauen, die ihren Bauch ungeschützt der Sonne aussetzen, haben häufiger braune Flecken auf dem Bauch als andere.

Man vermutet zudem, dass Frauen mit einem Vitamin-B9-Mangel eher zu braunen Flecken am Bauch neigen. Vitamin B9, auch bekannt als Folsäure, ist ein Vitamin, das in vielen Lebensmitteln, so auch in Obst und Gemüse, enthalten ist.

Verschwinden braune Flecken auf dem Bauch nach der Entbindung?

Im Gegensatz zu einer „Schwangerschaftsmaske“, die nur selten von allein verschwindet, verblasst eine „Linea nigra“ allmählich und verschwindet schließlich von selbst, ohne dass eine besondere Behandlung erforderlich wäre.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Routine bei Pigmentstörungen im Gesicht

Leiden Sie unter Pigmentflecken und/oder einer Schwangerschaftsmaske? 


Entdecken Sie die Melascreen-Pflegeroutine, die ideal ist für die Korrektur, den Ausgleich und den Schutz vor Pigmentstörungen. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Routine bei Pigmentstörungen im Gesicht > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflege-Routine gegen lichtbedingte Hautalterung

Leiden Sie unter Pigmentflecken, Falten und Verlust der Spannkraft? 


Entdecken Sie unsere Anti-Aging-Gesichtspflegeroutine, die die Folgen lichtbedingter Hautalterung sichtbar reduziert. Eine ideale Routine, die gegen die vorzeitige  Hautalterung wirkt, welche durch Sonneneinstrahlung oftmals beschleunigt.  

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Gesichtspflege-Routine gegen lichtbedingte Hautalterung > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Sonnenschutzroutine für Gesicht und Körper

Ist Ihre Haut oft der Sonne ausgesetzt und braucht intensiven Schutz? 


Entdecken Sie die Pflegeroutine, um lichtbedingter Hautalterung wirksam vorzubeugen und die Haut zu schützen.  

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Sonnenschutzroutine für Gesicht und Körper > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >