Braune Flecken am Hals

Braune Flecken am Hals können sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten und erscheinen in der Regel ab einem Alter von 45 Jahren. Hyperpigmentierung des Halses ist oft mit anderen Alterserscheinungen wie Falten und nachlassender Straffheit verbunden, sodass braune Flecken am Hals ein umfassendes ästhetisches Problem darstellen.

Wie entstehen braune Flecken am Hals?

Braune Flecken auf der Haut des Halses werden durch eine Kombination aus Hautalterung und Sonneneinstrahlung verursacht. Das liegt daran, dass der Hals ein Bereich ist, der regelmäßig der Sonne ausgesetzt ist, aber nur selten vor ihr geschützt wird. Dies führt zu einem Lichtalterungsphänomen, das Falten, nachlassende Straffheit und Pigmentflecken, auch Lentigines oder Altersflecken am Hals genannt, umfasst.

Hyperpigmentierung am Körper ist häufig schwer zu verbergen, vor allem, wenn sie den Hals betrifft. Sie können nicht ständig einen Schal tragen, um die pigmentierte Haut an Ihrem Hals zu kaschieren! Es kann schwierig sein, mit den Blicken anderer Menschen umzugehen, wenn man braune Flecken am Hals hat.

Wie verhindert man braune Flecken am Hals?

Sie sollten die Haut am Hals mit der gleichen Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandeln wie Ihre Gesichtshaut. Sowohl Männer als auch Frauen neigen dazu, ihren Hals bei der täglichen Hautpflege zu vernachlässigen, dabei ist die Haut dort dünn und empfindlich.

Vergessen Sie also nicht, nach dem Gesicht auch den Hals konsequent mit Feuchtigkeit zu versorgen. Ebenso sollten Sie auf Gesicht und Hals einen Sonnenschutz auftragen, um die Auswirkungen der Lichtalterung einzudämmen.

Wie behandle ich braune Flecken am Hals?

Sie können braune Flecken am Hals mit Dermokosmetika behandeln, die speziell dafür entwickelt wurden, Verfärbungen zu korrigieren, den Teint gleichmäßig erscheinen zu lassen und die Haut insbesondere vor solchen Schäden zu schützen, die durch die Sonne verursacht werden. Sie können auch einen Dermatologen aufsuchen, der bestimmte depigmentierende Behandlungen verschreiben und/oder durchführen kann.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Routine bei Pigmentstörungen im Gesicht

Leiden Sie unter Pigmentflecken und/oder einer Schwangerschaftsmaske? 


Entdecken Sie die Melascreen-Pflegeroutine, die ideal ist für die Korrektur, den Ausgleich und den Schutz vor Pigmentstörungen. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Routine bei Pigmentstörungen im Gesicht > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflege-Routine gegen lichtbedingte Hautalterung

Leiden Sie unter Pigmentflecken, Falten und Verlust der Spannkraft? 


Entdecken Sie unsere Anti-Aging-Gesichtspflegeroutine, die die Folgen lichtbedingter Hautalterung sichtbar reduziert. Eine ideale Routine, die gegen die vorzeitige  Hautalterung wirkt, welche durch Sonneneinstrahlung oftmals beschleunigt.  

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Gesichtspflege-Routine gegen lichtbedingte Hautalterung > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Sonnenschutzroutine für Gesicht und Körper

Ist Ihre Haut oft der Sonne ausgesetzt und braucht intensiven Schutz? 


Entdecken Sie die Pflegeroutine, um lichtbedingter Hautalterung wirksam vorzubeugen und die Haut zu schützen.  

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die MELASCREEN-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Sonnenschutzroutine für Gesicht und Körper > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >