Schuppen und Stress

Viele Faktoren können die Schuppenbildung beeinflussen und auslösen. Dazu gehören Stress, Umweltverschmutzung, das Tragen einer Mütze, die Verwendung ungeeigneter Produkte, wiederholte haarfettende Behandlungen und ein unausgewogener Lebensstil. Doch es gibt Lösungen, um Stress effektiver zu bewältigen und die Entstehung von Schuppen zu reduzieren.

Faktoren, die Stress für die Haut verursachen

Es gibt viele Quellen für inneren und äußeren Stress, die die Durchlässigkeit des Stratum corneum beeinflussen können. Das Stratum corneum ist die äußerste Schicht der Haut; die Schicht, die mit der Außenwelt in Kontakt steht. Diese Schicht ist durch einen Hydrolipidfilm geschützt und spielt eine entscheidende Rolle nicht nur bei der Aufrechterhaltung der korrekten Hautfeuchtigkeit, sondern auch beim Schutz der Haut vor äußeren Aggressoren.

Wenn die Durchlässigkeit dieser Schicht beschädigt ist, entsteht ein Ungleichgewicht an der Oberfläche.
  •  Entweder ist die Schicht viel weniger durchlässig, und es sammelt sich Öl an der Oberfläche an, was zum Beispiel beim Tragen eines Motorradhelms der Fall ist. Die Kopfhaut wird ölig, was zur Bildung von fettigen Schuppen führen kann.
  •  Oder die Schicht ist durchlässiger und die Kopfhaut wird dehydriert und trocken, was zur Abschuppung und zur Bildung von trockenen Schuppen führen kann.

Stress und Schuppen

Es kann schwierig sein und Schuldgefühle hervorrufen, wenn man hört, dass die einzige Ursache für Schuppen Stress ist. Aber zum Glück gibt es verschiedene Methoden, wie z. B. die Sophrologie, die helfen, mit sehr stressigen Phasen umzugehen.
Es ist wichtig zu verstehen, woher die Schuppen kommen und welche äußeren Faktoren sie verursachen. Denn wenn Sie die richtige Behandlung für sich kennen und wissen, wie Sie die Warnzeichen eines Aufflackerns erkennen, können Sie eine intensive Behandlung mit geeigneten Shampoos etablieren.

Unsere Pflegeroutinen

 
MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN TROCKENE SCHUPPEN

Leiden Sie unter trockenen Schuppen? 



Entdecken Sie die Pflegeroutine, die gegen trockene Schuppen wirkt, die wie weiße Flocken auf die Schultern rieseln.
 
Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu Ihrer Art von Schuppen passen.

Mehr erfahren > MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN TROCKENE SCHUPPEN > Meine Routine anzeigen >

 
MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN FETTIGE SCHUPPEN

Leiden Sie unter fettigen Schuppen?



Entdecken Sie die Pflegeroutine gegen die dicken, gelblichen Flocken, die an der Kopfhaut kleben.

Passen Sie Ihre Routine an: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu Ihrem Schuppentyp passen.

Mehr erfahren > MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN FETTIGE SCHUPPEN > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >