Seborrhoisches Ekzem: Welche Creme ist die beste?

Bevor man die Behandlung des seborrhoischen Ekzems mit einer Gesichtscreme oder Shampoo beginnt, ist es wichtig, nach Faktoren zu suchen, die ein Aufflammen der Symptome begünstigen, und diese so weit wie möglich zu vermeiden. Außerdem ist es wichtig, geeignete Hygienemaßnahmen durchzuführen. Die Haut von Patienten, die an einem seborrhoischen Ekzem leiden, ist empfindlich und es ist daher wichtig, ein sanftes, nicht aggressives Pflegeprodukt zu wählen, das an die Hauterkrankung angepasst ist.

Seborrhoisches Ekzem: Die symptomatische Behandlung

Es gibt zahlreiche Behandlungen für das seborrhoische Ekzem . Sie helfen, während der Schübe eine Rückgang der Symptome zu erreichen, aber leider wird, egal welche Behandlung Ihr Arzt empfiehlt, diese nie heilend sein und es werden immer wieder Schübe auftreten. Das seborrhoische Ekzem ist eine chronische Erkrankung, die nicht endgültig geheilt werden kann.

In der Praxis wird Ihr Arzt je nach den empfundenen Beschwerden und den Läsionen die am besten geeignete Behandlung auswählen. Zur Behandlung im Gesicht wird eine seborrhoisches Ekzem Gesichtscreme gewählt.

Medikamente: Empfohlene Cremes für das seborrhoische Ekzem

Für die Behandlung des seborrhoischen Ekzems im Gesicht stehen mehrere Medikamentenfamilien zur Verfügung, die ihre Wirksamkeit in Form von Cremes unter Beweis gestellt haben. Topische Antimykotika sind die am häufigsten verwendete Art.

Ciclopirox-Olamin (1)

Dieses Molekül ist bei der Behandlung von leichtem bis mittelschwerem seborrhoischem Ekzem im Gesicht indiziert.

Es wird als Intensivbehandlung während der Schübe zweimal täglich für zwei bis vier Wochen angewendet, danach als Erhaltungsbehandlung zur Begrenzung des Rückfallrisikos einmal täglich für einen Monat.

Dank seiner antimykotischen Wirkung reduziert es die Konzentration von Hefepilzen der Gattung Malassezia auf den Läsionen.

Topische Kortikosteroide (1)

Sie werden bei seborrhoischem Ekzem im Gesicht allein oder in Kombination während der entzündlichen Phase der Erkrankung verschrieben. Sie werden wegen ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften eingesetzt und in einer dünnen Schicht mit einer leichten Massage aufgetragen, um die Absorption zu erleichtern.

Lithiumgluconat (1)

Wegen seiner entzündungshemmenden Wirkung kann es beim seborrhoischen Ekzem im Gesicht verschrieben werden. Je nach Konzentration wirkt es auch auf Hefepilze. Es wird in einer dünnen Schicht zweimal täglich auf das gesamte Gesicht aufgetragen, für eine durchschnittliche Dauer von zwei Monaten.

Welche dermo-kosmetische Cremes sind beim seborrhoischen Ekzem zu empfehlen?

Es gibt viele dermo-kosmetische Produkte in Form von Cremes, die von Ihrem Arzt empfohlen werden können. Sie können bei leichten Formen der seborrhoischen Dermatitis allein oder als Ergänzung zu medikamentösen Behandlungen eingesetzt werden.

Die dermo-kosmetischen Cremes, die zur Behandlung des seborrhoischen Ekzems indiziert sind, können aus mehreren Inhaltsstoffen bestehen, von denen jeder auf die verschiedenen Mechanismen der Krankheit wirkt:
  • Anti-Pilz-Wirkung, um die Vermehrung von Hefepilzen der Gattung Malassezia zu reduzieren
  •  Keratolytische Wirkung zur Bekämpfung von Schuppen
  •  Reduktion von überschüssigem Talg auf der Hautoberfläche
In den meisten Fällen werden sie als Intensivbehandlung ein- bis zweimal täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen, danach zweimal wöchentlich als Erhaltungsbehandlung, um die Häufigkeit von Schüben zu reduzieren. Die Behandlungen unterscheiden sich in der Textur, der Art der Anwendung und der Konzentration der Wirkstoffe. Je konzentrierter sie sind, desto wirksamer sind sie.


(1) https://www.vidal.fr/recommandations/1493/dermite_seborrheique_de_l_adolescent_et_de_l_adulte/prise_en_charge/

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Gesichts- und Körperpflege gegen Rötungen und Schuppungen bei seborrhoischem Ekzem

Beruhigende Wirkung auf gereizte und schuppige Haut

Mehr erfahren > Meine Gesichts- und Körperpflege gegen Rötungen und Schuppungen bei seborrhoischem Ekzem > Meine Routine anzeigen >

 
MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN KOPFHAUTEKZEME

Werden Sie aktiv gegen hartnäckige, wiederkehrende Schuppen mit Rötungen und starken Juckreiz.

Mehr erfahren > MEINE PFLEGEROUTINE GEGEN KOPFHAUTEKZEME > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >