Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Was ist lebloses Haar?

Haar ohne Volumen, feines, schlaffes Haar... lebloses Haar hat kaum Textur, wodurch es besonders schwierig zu kämmen ist. Man muss seinen Feind kennen, um ihn besiegen zu können. Wir verraten Ihnen alles, was Sie über lebloses Haar wissen müssen. 

Weshalb führt die Haaralterung zu leblosem Haar?

Lebloses Haar im Alter von 20 oder 55 Jahren zu haben, ist nicht dasselbe. Im ersten Fall ist vor allem eine genetische Veranlagung die Ursache, die natürliche Beschaffenheit der Haare. Im zweiten Fall liegt es oftmals an der Haaralterung! Das Kapillarvorkommen erschöpft sich im Laufe der Jahre und ab einem bestimmten Alter machen sich die ersten Symptome bemerkbar.
 
Das Haar wird weiß, trockener, spröder, dünner und bekommt Spliss. Mit zunehmendem Alter ist die Mikrozirkulation des Blutes auf Höhe der Kopfhaut weniger gut. Die Haarwurzel (oder Zwiebel) erhält daher weniger Sauerstoff und Nährstoffe, was für das Wachstum eines gesunden Haares erforderlich ist. Das Haar wächst allmählich langsamer und dünner nach. Hinzu kommen die Folgen hormoneller Störungen in den Wechseljahren: Die weiblichen Hormone nehmen ab und üben ihre positiven Wirkungen nicht mehr so stark auf das Haar aus. Es verliert an Dichte und das Haar wird flacher und schlaffer.  

Lebloses Haar – Die richtige Pflege

Mit der Zeit wird das Haar feiner, verliert an Volumen und wird leblos. Dies bezeichnet man als Haaralterung. Hier haben wir nützliche Tipps für Sie, wie Sie Ihr lebloses Haar pflegen und ihm wieder Volumen verleihen können!

Warum wirkt mein Haar leblos?

Lebloses Haar ohne Volumen kann mehrere Ursachen haben. Es kann genetisch bedingt sein. Manche Menschen mit von Natur aus feinem Haar sind häufig von schlaffem und „plattem“ Haar betroffen. Es ist auch möglich, dass Ihre Haarfaser zu schwer ist und flach an der Kopfhaut anliegt, ganz ohne Form. Außerdem kann es sein, dass Ihre Pflegemittel zu reichhaltig sind und Ihr Haar beschweren. Wie Sie sehen, können die Gründe vielfältig sein.

Wenn Sie jedoch um die 50 Jahre alt sind und merken, wie sich Ihr Haar verändert und über die Jahre und durch hormonelle Veränderungen feiner wird, ist es sehr gut möglich, dass die Haaralterung die wahre Ursache für Ihr lebloses Haar ist. In diesem Fall müssen die richtige Pflege gegen lebloses Haar und eine spezielle Pflegeroutine mit den richtigen Produkten her. 

Dünneres Haar pflegen, ohne es zu beschweren: So geht´s

Die Pflege von Haaren ohne Volumen kann aufwändiger sein, als es scheinen mag.
 
Weshalb? Sie müssen die richtige Haarpflege und die richtige Produktdosis finden, um das Haar nicht zu beschweren und es so noch lebloser zu machen, als es bereits ist.
 
Wenn Ihre Haare mit zunehmendem Alter leblos werden, müssen Sie zuerst gegen die Haaralterung vorgehen. 
  •  Verabschieden Sie sich von Haarprodukten mit Silikonen, den falschen Freunden Ihres Haares. Dies gilt auch dann, wenn Ihr Haar trocken ist, da sie es beschweren.
  • Wie auch bei Ihrer Haut sollten Sie stattdessen eine Pflege wählen, die antioxidative Anti-Aging-Wirkstoffe wie Ginseng, Heidelbeerextrakt, Kupfer oder Selen enthält. Shampoos, Haarseren und Nahrungsergänzungsmittel, die diese enthalten, können Ihrer Haarfaser wieder zu mehr Spannkraft und Volumen verhelfen.
Die Pflege von leblosem Haar im Alltag wird sofort leichter!  

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Routine für mehr Volumen (Angriffsphase)

Haben Sie dünnes und sprödes Haar?
Entdecken Sie unsere Pflege-Routine für dickeres Haar:

Die ideale Routine, die gegen den natürlichlen Alterungsprozess von Haar und Kopfhaut sowie gegen den Verlust der Haardichte wirkt. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu den Bedürfnissen für Ihre Haare passen.  

Mehr erfahren > Meine Routine für mehr Volumen (Angriffsphase) > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Routine für mehr Volumen (Vorbeugung)

Haben Sie dünnes und sprödes Haar?

Nicht viel Volumen?

Und glauben Sie, dass es mit der Zeit schlimmer werden könnte?

Entdecken Sie unsere Pflege-Routine für dickeres Haar: Die ideale Routine, die gegen den natürlichen Alterungsprozess von Haar und Kopfhaut sowie gegen den Verlust der Haardichte wirkt. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu den Bedürfnissen für Ihre Haare passen.  

Mehr erfahren > Meine Routine für mehr Volumen (Vorbeugung) > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Frauen

Ein wirksames Mittel gegen die Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Haarstärke, -dichte und -weichheit.

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Frauen > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Prävention) für Frauen

Präventive Behandlung von Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Stärke, Dichte und Weichheit des Haares

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Prävention) für Frauen > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Männer

Ein wirksames Mittel gegen die Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Haarstärke, -dichte und -weichheit

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Männer > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >