Pflege, die Leben verändert. Tag für Tag

Was sind die Ursachen für fettige Haare?

Unsere Experten beantworten die am häufigsten von Ihnen gestellten Fragen.

Die übermäßige Talgproduktion, die für fettiges Haar verantwortlich ist, kann mit internen und/oder externen Ursachen verknüpft sein.

Interne Ursachen:

  • Die Talgdrüsen sind hyperempfindlich auf hormonelle Reize. Sowohl bei Männern als auch bei Frauen wird die Talgabsonderung der Talgdrüsen durch ihre Empfindlichkeit gegenüber androgenen Hormonen bestimmt.
  • Im Zusammenhang mit Arzneimitteln (einige Psychopharmaka)
  • Stress, Aufregung

Externe Ursachen:

  • Unpassende Haarpflegeprodukte (Shampoo, übermäßige Nutzung von Färbeprodukten usw.) die zu aggressiv für die Kopfhaut sind, worauf diese mit der Produktion von zu viel Talg reagiert.
  • Verwenden von zu heißem Wasser zum Spülen der Haare
  • Durch Verwenden von Styling-Instrumenten, die in der Nähe der Haarwurzeln zu heiß sind und durch längere Sonnenbestrahlung kann die Talgproduktion in der Kopfhaut ebenfalls stimuliert werden
  • Mechanische Angriffe der Kopfhaut, wie zum Beispiel heftiges Rubbeln beim Waschen oder Trocknen der Haare mit dem Handtuch