Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Wie wachsen meine Haare schneller?

Haben Sie mit zunehmendem Alter das Gefühl, dass Ihr Haar nicht mehr so schnell und so gut wächst wie früher? Die Haaralterung ist daran sicherlich nicht ganz unschuldig. Erfahren Sie, woran Sie sie erkennen und wie Sie das Haarwachstum anregen können.

Was ist die richtige Geschwindigkeit für das Haarwachstum?

Der Lebenszyklus des Haares (oder des Haarzyklus) ist ein gut funktionierender Prozess. Er ist in drei Phasen unterteilt: 
  • Zuerst erfolgt die Anagenphase, die längste, die durchschnittlich drei bis sechs Jahre dauert und der Wachstumsphase des Haares entspricht. Bei gesundem Haar macht diese Haarwachstumsphase 85 % aller Haare aus. Denken Sie daran, dass das Haar durchschnittlich 1 cm pro Monat wächst. 
  •  Dann folgt die Katagenphase, eine kurze Übergangsphase (ca. 3 Wochen), in der sich das Haarwachstum verlangsamt. 
  •  Zu guter Letzt erfolgt die Telogenphase: Diese letzte Periode entspricht der Phase des Haarausfalls und dauert ungefähr 3 Monate. 
Jedes Haar folgt seinem eigenen Zyklus, unabhängig von den anderen Haaren. Es ist daher völlig normal, jeden Tag bis zu hundert Haare zu verlieren, ohne es wirklich zu merken.
 
Ab dem 50. Lebensjahr kann die Haaralterung zu einer deutlichen Verlangsamung des Haarwuchses führen. Die Anagenphase kann dann weniger effektiv sein und feineres Haar hervorbringen.  

Aktivieren Sie das Haarwachstum: eine gute Lösung gegen Haaralterung.

Bevor die Haare grau werden, zeigt sich die Haaralterung bereits durch ein langsameres Haarwachstum.
 
Um dem Prozess entgegenzuwirken und Ihr Haarwachstum anzukurbeln, sollten Sie durch ein gezieltes Haarpflegeritual gewisse Vorkehrungen treffen.
  •  Setzen Sie auf einen gesunden Lebensstil und vor allem auf eine ausgewogene Ernährung.
  •  Um das Haarwachstum anzuregen, muss das Haar in ausreichender Menge mit den notwendigen Vitaminen und Nährstoffen versorgt werden.
  •  Weitere Informationen dazu, wie Sie die Qualität des Wachstums und die Haardicke verbessern können, finden Sie im Artikel Nahrungsergänzungsmittel für Haare.
  •  Denken Sie auch daran, Ihr Haar täglich einige Sekunden lang zu bürsten, um die Mikrozirkulation der Kopfhaut im Blut anzuregen.
  •  Ebenso ist eine Kopfhautmassage immer willkommen. Für sichtbare und anhaltende Effekte sollte sie regelmäßig erfolgen und mit Pflegemitteln (Shampoos, Seren...) mit haarverdichtenden
Eigenschaften und schützenden Antioxidantien kombiniert werden.

Wie kann man das Haarwachstum beschleunigen?

Der Lebenszyklus des Haares ist ein physiologisches Phänomen, das ganz genau festgelegt ist, und die Wachstumsgeschwindigkeit des Haares hängt von mehreren Faktoren ab. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte.

Die Wachstumsgeschwindigkeit des Haares im Zusammenhang mit dem 

Haare bleiben nicht auf unbestimmte Zeit auf dem Kopf, sondern sie haben eine begrenzte Lebensdauer: sie folgen jeweils einem so genannten, ganz bestimmten Lebenszyklus oder Haarzyklus. Dieser ist in drei Phasen unterteilt: 
  1. Zuerst erfolgt die Anagenphase, die längste, die durchschnittlich drei bis sechs Jahre dauert und der Wachstumsphase des Haares entspricht.
  2. Dann folgt die Katagenphase, die Übergangsphase, die weniger als einen Monat andauert und während der sich die Wachstumsgeschwindigkeit des Haares verlangsamt. 
  3. Schließlich kommt die Telogenphase, die den Zyklus abschließt und der Ausfallzeit der Haare entspricht. Diese dauert rund drei Monate an.
Jedes Haar folgt einem eigenen Zyklus, der nicht mit den Zyklen der Nachbarhaare synchronisiert ist. Es ist daher völlig normal, jeden Tag bis zu hundert Haare zu verlieren. Wenn das Haar das Ende seines Lebenszyklus erreicht hat, löst es sich auf natürliche Weise vom Haarfollikel und fällt ab. Eine neue Haarzwiebel entsteht, und ein neues Haar tritt den Lebenszyklus an. So ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Kopfhaut kahle Stellen bekommt.  
 
Aber wie lange dauert es dann, bis der Pony oder zu kurz geschnittene Haare wachsen? Zu lange, finden wir... obwohl die monatliche Haarwuchsrate von Mensch zu Mensch verschieden ist, stimmen Experten darin überein, dass wir alle 30 Tage durchschnittlich 1 cm an Haarlänge dazu gewinnen. Während asiatisches, dickes und robustes Haar schneller wächst, fällt die Haarwuchsrate bei krausem, zerbrechlichem und sprödem Haar wesentlich niedriger aus. 

Mit diesen Tipps wächst Ihr Haar schneller nach

Sie wollen, dass Ihre Haare schneller wachsen? Das ist allerdings nicht immer so einfach, vor allem bei einsetzender Haaralterung. Laut einer Studie der Laboratoires Dermatologiques DUCRAY verlangsamt sich das Wachstum ab dem 70. Lebensjahr um 12,6 %. Was tun, um das Haarwachstum zu beschleunigen und einige Zentimeter dazu zu gewinnen? Schneiden Sie die Spitzen, ohne Angst zu haben, zu kurze Haare zu haben. Die Haarpflege und die Verwendung der richtigen Produkte sind für gesundes Haar unerlässlich. Wählen Sie schonende Shampoos und verwenden Sie heiße Stylinggeräte, wie Haartrockner und Glätteisen, mit Vorsicht. Außerdem sind eine ausgewogene Ernährung und ein gesunder Lebensstil ratsam. Denn um richtig wachsen zu können, braucht das Haar die richtige Menge an Vitaminen und Nährstoffen. Ein Nahrungsergänzungsmittel kann über einen Zeitraum von drei Monaten eingenommen werden, um das Haar mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen.
 

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Routine für mehr Volumen (Angriffsphase)

Haben Sie dünnes und sprödes Haar?
Entdecken Sie unsere Pflege-Routine für dickeres Haar:

Die ideale Routine, die gegen den natürlichlen Alterungsprozess von Haar und Kopfhaut sowie gegen den Verlust der Haardichte wirkt. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu den Bedürfnissen für Ihre Haare passen.  

Mehr erfahren > Meine Routine für mehr Volumen (Angriffsphase) > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Routine für mehr Volumen (Vorbeugung)

Haben Sie dünnes und sprödes Haar?

Nicht viel Volumen?

Und glauben Sie, dass es mit der Zeit schlimmer werden könnte?

Entdecken Sie unsere Pflege-Routine für dickeres Haar: Die ideale Routine, die gegen den natürlichen Alterungsprozess von Haar und Kopfhaut sowie gegen den Verlust der Haardichte wirkt. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die Ducray-Produkte, die am besten zu den Bedürfnissen für Ihre Haare passen.  

Mehr erfahren > Meine Routine für mehr Volumen (Vorbeugung) > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Frauen

Ein wirksames Mittel gegen die Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Haarstärke, -dichte und -weichheit.

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Frauen > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Prävention) für Frauen

Präventive Behandlung von Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Stärke, Dichte und Weichheit des Haares

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Prävention) für Frauen > Meine Routine anzeigen >

 
Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Männer

Ein wirksames Mittel gegen die Alterserscheinungen bei Haaren und Kopfhaut: Haarstärke, -dichte und -weichheit

Mehr erfahren > Ihre Haarpflege mit Anti-Aging-Effekt (Intensivbehandlungsphase) für Männer > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >