Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Der Akne-Pickel: Was ist das?

Akne-Pickel sind sehr unterschiedlich in Größe und Form. Auf ein und demselben Gesicht können Akne-Pickel unterschiedlich groß, gerötet und infiziert sein.

Was verursacht Akne-Pickel?

Akne resultiert aus den folgenden drei Phänomenen: Seborrhö, eine Talgüberproduktion, die die Haut fettig macht; Hyperkeratinisierung, einem Epidermiszellen-Aufbau, der als Keratinozyten bezeichnet wird und zu einer Verdickung der Haut führt; Entzündung, die durch die Verbreitung eines Bakteriums namens Cutibacterium acnes verursacht wird. Diese drei Ursachen begünstigen die Entwicklung von Pickeln, die die Hauptsymptome der Akne sind.

Retentionelle Läsionen

Dies sind die ersten Pickel, die bei Akne auftreten. In diesem Fall wird auch von leichter Akne oder Komedonenakne gesprochen. Es gibt zwei Arten von Akne-Komedonen: schwarze Mitesser (offene Komedonen) und weiße Mitesser (geschlossene Komedonen). Das sind eher kleine Pickel, die jedoch von Patienten, die den ganzen Tag daran herumdrücken, verschlimmert werden.

Entzündliche Läsionen

Diese Akne-Pickel treten bei retentionellen Läsionen oder direkt im Entzündungsstadium auf. Einige Akne-Pickel sind Papeln. Papeln sind rot und kleiner als 5 mm. Andere Akne-Pickel sind Pusteln. Pusteln sind Papeln, die zusätzlich eine kleine Tasche enthalten, die mit Eiter gefüllt ist, der auf der Oberfläche als kleiner weißlicher oder gelblicher Punkt sichtbar ist. Andere entzündliche Pickel haben einen Durchmesser von über 5 mm. Dies sind große Akne-Pickel, auch Knötchen genannt, die schmerzhafter und schwerer zu behandeln sind.

Allgemeine Hinweise für Akne-Pickel

Unabhängig von der Art der Akne ist es sehr wichtig, an Akne-Pickeln nicht herumzudrücken, um Sekundärinfektionen und Narbenbildung zu vermeiden. Das Befolgen der vom Arzt verordneten Behandlung und die Durchführung einer angemessenen täglichen Pflege helfen bei der Reduzierung von Akne-Pickeln. Das wird jedoch einige Zeit dauern. Die Behandlung von Komedonen basiert auf keratolytischen Wirkstoffen, während die Behandlung von großen Akne-Pickeln auf entzündungshemmenden Wirkstoffen basiert.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser

Leiden Sie unter zu Akne neigende Haut mit roten, entzündeten Pickeln? 

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere innovative Gesichtspflegeroutine gegen entzündete Pickel, die 6 Stunden intensive Feuchtigkeit spendet. Wirksam gegen Pickel schon nach einer Woche.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen

Leiden Sie als Erwachsene unter unreiner Haut?


Entdecken Sie unsere Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut:

Eine Routine, die speziell für erwachsene Frauen mit zu Akne neigender Haut entwickelt wurde. Wirkt effektiv gegen Pickel, Aknenarben und Falten. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen. 

Mehr erfahren > Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >