Pflege, die Ihr Leben verändert, Tag für Tag.

Welche Form der Aknebehandlung ist geeignet?

Aknebehandlungen sind vielfältig und bieten daher für alle Formen effektive Möglichkeiten, von der mildesten bis zur schwersten Akne-Form. Meistens wird eine Person, die an Akne leidet, während ihrer gesamten Behandlungsdauer mehrere Behandlungen haben. Einige Behandlungen schlagen gut an, andere weniger gut oder gar nicht. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass alle Aknebehandlungen mehrere Wochen oder Monate lang täglich durchgeführt werden sollten, bevor ein positives Ergebnis erzielt wird. Eine gründliche und regelmäßige Aknebehandlung ist der beste Weg, um die Behandlung so effektiv wie möglich zu gestalten.

„Jeder Fall ist anders“

Medikamentöse Aknebehandlungen werden je nach Alter, aber auch nach Ausmaß und Schweregrad der Läsionen verschrieben.
  • Die Behandlungsmethode, die für die juvenile Akne angewendet wird, sollte nicht für einen Pickelausbruch angewendet werden!
  • Neugeborenenakne ist eine ganz besondere Form der Akne, deren Behandlung in erster Linie auf Hygienepflege beruht.
  • Umgekehrt hat Akne bei Erwachsenen häufig einen großen Einfluss auf die Lebensqualität und beeinträchtigt berufliche, freundschaftliche oder intime Beziehungen. Eine mögliche Ursache (Arzneimittel, Kosmetika, Hormone usw.) sollte untersucht werden, und dann sollte mit der Behandlung für Erwachsenenakne begonnen werden. Die Wirksamkeit von Aknebehandlungen variiert je nach Person und Behandlungsdauer. Vermeiden Sie es, sich mit anderen zu vergleichen!

„Ich werde einen Arzt aufsuchen“

Bei Akne wird dringend empfohlen, einen Arzt aufzusuchen. Der Allgemeinarzt ist oft der erste Arzt, den Sie zur Akne-Beratung aufsuchen. Er diagnostiziert und verschreibt die ersten Aknebehandlungen. Der Dermatologe (Hautarzt) ist der auf Haut spezialisierte Arzt. Er greift zu unterschiedlichen Zeiten während der Behandlung ein und kann bestimmte Behandlungen wie Hautreinigung, Peeling oder sogar eine Laserbehandlung durchführen.

Während der Beratung wird dringend empfohlen, alle gewünschten Fragen zu stellen, dem Arzt jedoch auch die Krankheitsgeschichte, Familienanamnese und bereits erprobte Aknetherapien mitzuteilen.

„Ich habe eine Akneceme aufgetragen“

Viele Aknecremes sind ohne Rezept in Apotheken und Drogerien erhältlich. Sie helfen effektiv bei fettiger Haut, Pickeln oder Rückständen. Diese Cremes werden allein oder in Kombination mit medikamentösen Behandlungen verwendet. Im Allgemeinen werden Aknecremes auf den gesamten zu behandelnden Bereich (Gesicht und/oder Körper) aufgetragen, mit Ausnahme von gezielten Behandlungen wie dem „Pickel-Stopp“, bei dem eine Punkte-Technik angewendet wird, um einzelne Pickel gezielt zu behandeln und/oder abzudecken.

„Ich nehme Aknemedikamente“

Wie behandelt man Akne, wenn Cremes nicht helfen? In der Regel werden Aknemedikamente vom Arzt verschrieben. Dies sind topische medikamentöse Behandlungen in Form einer Creme oder eines Gels oder medikamentöse Behandlungen, die oral eingenommen werden. Es erscheint sicherlich ein wenig seltsam, eine Hautkrankheit „von innen nach außen“ zu behandeln, aber so ist es!

Is wurde gezeigt, dass die orale Einnahme einiger Antibiotika sowie von Isotretinoin und Zink bei der Behandlung von Akne wirksam ist. Lokale Behandlungen auf Cremebasis werden häufig beibehalten, außer mit Isotretinoin, da diese Aknetherapie den Nachteil hat, dass die Haut gereizt und ausgetrocknet wird. Während der gesamten Behandlung sollte der Patient eine feuchtigkeitsspendende und beruhigende Ausgleichspflege verwenden.

„Ich nutze die Lasertherapie zur Aknebehandlung“

Die Lasertherapie ist eine Technologie, die zunehmend in Hautarztpraxen bei vielen Hauterkrankungen, einschließlich Akne, angeboten wird. Die Lasertherapie zur Aknebehandlung kann viele Formen annehmen: Bekämpfung von besonders entzündlichen Pickelausbrüchen, überschüssigem Talg oder Aknenarben.

„Ich pflege meine Haut auf jeden Fall“

Unabhängig von der in Betracht gezogenen Behandlung beruht die Aknebehandlung auf grundlegenden Maßnahmen und einem gesunden Menschenverstand. Hygiene ist ein wesentlicher Schritt zur Optimierung der Wirksamkeit und Verträglichkeit aller Aknetherapien. Die Sonne ist sehr schlecht für zu Akne neigende Haut und sollte vermieden werden. Kosmetika und Make-up-Produkte sollten keine komedogenen Inhaltsstoffe enthalten. Es ist wichtig, sich ausgewogen zu ernähren, viel Wasser zu trinken, genügend Schlaf zu bekommen, an regelmäßigen körperlichen Aktivitäten teilzunehmen und Stress abzubauen. 

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser

Leiden Sie unter zu Akne neigende Haut mit roten, entzündeten Pickeln? 

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere innovative Gesichtspflegeroutine gegen entzündete Pickel, die 6 Stunden intensive Feuchtigkeit spendet. Wirksam gegen Pickel schon nach einer Woche.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Gesichtspflege-Routine gegen Akne und Mitesser > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >

 
Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen

Leiden Sie als Erwachsene unter unreiner Haut?


Entdecken Sie unsere Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut:

Eine Routine, die speziell für erwachsene Frauen mit zu Akne neigender Haut entwickelt wurde. Wirkt effektiv gegen Pickel, Aknenarben und Falten. 

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen. 

Mehr erfahren > Gesichtspflegeroutine gegen unreine Haut bei Erwachsenen > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >