Psoriasis: Die Patienten kommen zu Wort

Wenn wir unsere Produkte entwickeln, arbeiten wir, die Laboratoires Dermatologiques Ducray, eng mit den Patienten zusammen
 

Wie entwickelt Ducray zusammen mit Patienten Prdoukte?

Wir bilden mehrere Arbeitsgruppen mit Patienten, die an Psoriasis erkrankt sind. Diese Arbeitsgruppen nennen wir „Fokusgruppen“. In diesen Fokusgruppen hören wir von Patienten, die tagtäglich mit Psoriasis leben, ihre Geschichten. Sie erzählen uns von ihren Symptomen, den Schwierigkeiten, auf die sie treffen, und den Fragen, die sie sich stellen. Im Rahmen der Fokusgruppen im Zusammenhang mit der Entwicklung der KERTYOL P.S.O.-Produkte äußerten Patienten unter anderem den dringenden Wunsch, ihre Erfahrungen mit anderen Patienten teilen zu können. Zu wissen, dass man nicht allein ist mit den Schwierigkeiten, die eine Psoriasis-Erkrankung mit sich bringt, ist ein Ergebnis aus den von uns veranstalteten Gesprächen in den Fokusgruppen.
Um diesem Bedürfnis zu entsprechen, machten wir Patienten das Angebot, ihre Erlebnisse und Erfahrungen in Bilder umzusetzen, von denen andere Patienten mit Psoriasis profitieren könnten.

In diesem Video erzählen uns 3 Patienten mit Psoriasis über die Entdeckung der Erkrankung sowie mit dieser einhergehende Symptome und betroffene Bereiche, aber auch auslösende Faktoren.

Sie sprechen über ihre Schwierigkeiten im Umgang mit den Blicken, denen sie ausgesetzt sind, und über ihre Schwierigkeiten, eine Behandlung zu finden, die den Reiz lindert und die Haut beruhigt. Das Besondere an Psoriasis ist, dass es sich um eine chronische und immer wiederkehrende Krankheit handelt. Auch wenn Behandlungsmaßnahmen funktionieren, ist das Ergebnis nicht endgültig. Sobald der Patient erneut mit einem Auslöser in Kontakt kommt, wird ein neuer Krankheitsschub ausgelöst und die Symptome der Erkrankung treten wieder auf. Das liegt nicht daran, dass die ergriffene Behandlung nicht funktioniert (bis heute ist keine Therapie bekannt, die die Symptome dauerhaft verschwinden lässt), es liegt an der Krankheit, die nun einmal so ist.

Ein weiteres Problem bei der Behandlung, auf das uns diese Fokusgruppen aufmerksam gemacht haben, ist die Schwierigkeit, Produkte mit Texturen zu finden, die keine Flecken auf der Kleidung hinterlassen, nicht kleben, angenehm riechen und in der Anwendungshäufigkeit optimiert sind. Um diesem alltäglichen Bedürfnis gerecht zu werden, haben wir die Formulierung der kosmetischen Hautpflegeprodukte der KERTYOL P.S.O.-Serie überarbeitet, um Produkte mit einem angenehmen Geruch anzubieten, die keine Flecken hinterlassen, nicht an der Kleidung kleben und in der Anwendungshäufigkeit verbessert sind.

Es ist zugleich auch dem Feedback von Psoriasis-Patienten zu verdanken, dass wir mehrere Inhalte erstellt haben, die in Zusammenarbeit mit dem renommierten Dermatologen Professor Jean-François Nicolas, aber auch mit der Apothekerin Florence Léandro entstanden sind. Patienten sind auf der Suche nach zuverlässigen Informationen über die Erkrankung. Wir wollten ihre Bedürfnisse beantworten und haben qualitativ hochwertigen Inhalte erstellt, die Sie auf unserer Website https://www.ducray.com/de-de finden.

In dem Video, das Sie sehen werden, erzählen uns Patienten, was sie gerne bei der Entdeckung der Erkrankung erfahren hätten und was ihnen das Leben mit der Krankheit leichter gemacht hätte, wie zum Beispiel das Ausmaß der psychischen Belastung beim Auftreten der Psoriasis und ihre Akzeptanz.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Routine gegen Hartnäckige Plaques (Psoriasis)

Aktion gegen hartnäckige Schuppen (Psoriasis)

Mehr erfahren > Meine Routine gegen Hartnäckige Plaques (Psoriasis) > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Routine zur Begleitpflege bei zu Psoriasis neigender Haut

Aktion bei zu Psoriasis neigender Haut

Mehr erfahren > Meine Routine zur Begleitpflege bei zu Psoriasis neigender Haut > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >