Einen Arzt aufsuchen

Der Hausarzt ist häufig die erste Anlaufstelle für Jugendliche und ihre Eltern sowie für Erwachsene mit Akne. Der Dermatologe ist spezialisiert auf Akne und die Haut im Allgemeinen. Er kümmert sich um Hautkrankheiten, beteiligt sich an der Vorbeugung von Hautkrebs durch Überwachung unserer Muttermale und korrigiert Unvollkommenheiten wie Falten oder Flecken.

Warum sollte man bei Akne einen Arzt aufsuchen?

Akne ist eine sehr häufige Hautkrankheit, kann aber mit anderen Krankheiten wie Follikulitis oder Rosacea verwechselt werden. Ein Arztbesuch bei den ersten Pickeln ermöglicht es einerseits, die Diagnose zu bestätigen und andererseits eine Aknebehandlung zu beginnen, die an die Läsionen, das Alter, die Bedürfnisse und Wünsche des Patienten angepasst wird.

Bestimmte medikamentöse Behandlungen wie orales Isotretinoin müssen von einem Dermatologen verschrieben werden. Einige dermatologische Praxen bieten Spezialbehandlungen wie eine Lasertherapie oder Peelingbehandlung an.

Was macht der Arzt bei Akne?

Wenn es sich um eine Erstuntersuchung handelt, stellt der Allgemeinarzt oder Dermatologe einige Fragen zur persönlichen oder familiären Vorgeschichte und zum Lebensstil. Anschließend führt er eine detaillierte Hautuntersuchung durch und schlägt eine geeignete Behandlung vor.

Wenn es sich um eine Nachuntersuchung handelt, untersucht der Allgemeinarzt oder Dermatologe die Haut auf eine Verbesserung oder Verschlechterung der Läsionen und passt die Aknebehandlung gegebenenfalls an. Wenn die Behandlung nicht korrekt durchgeführt wurde, ist es jetzt an der Zeit, dies mitzuteilen.

Sollten mehrere Ärzte bei Akne aufgesucht werden?

Es ist sehr verlockend, bei Akne mehrere Ärzte aufzusuchen, um ein „Allheilmittel“ gegen Akne zu finden, das die Pickel für immer verschwinden lässt. Dieses „Allheilmittel“ gibt es jedoch nicht. Zahlreiche Ärzte bei Akne aufzusuchen kostet Zeit und Geld und verzögert letztendlich den Beginn einer wirksamen Aknebehandlung.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Pflegeroutine Anti-Unreinheiten Gesicht Spätakne

Wirkung gegen Pickel, Flecken und erste Fältchen.

Mehr erfahren > Meine Pflegeroutine Anti-Unreinheiten Gesicht Spätakne > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Anti-Mitesser-Gesichtspflege-Routine für den Sommer

Haben Sie zu Akne neigende Haut?
Hauptsächlich Mitesser und vereinzelt Pickel?

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere Anti-Mitesser-Gesichtspflege: eine ideale Routine zur Reduzierung von Mitessern - damit Pickel kontrolliert und langanhaltend beseitigt werden.

Passen Sie Ihre Anti-Mitesser-Routine an: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Anti-Mitesser-Gesichtspflege-Routine für den Sommer > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Anti-Unreinheiten-Gesichtspflege im Sommer

Ihre Haut neigt zu Unreinheiten - vor allem im Gesicht und am Kinn?

Entdecken Sie unsere Gesichtspflege gegen Hautunreinheiten bei Spätakne: eine Pflege, die speziell für die hormonell zu Akne neigende Haut entwickelt wurde. Wirksame Maßnahmen gegen Pickel, Unreinheiten und erste Fältchen.

Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte aus, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Anti-Unreinheiten-Gesichtspflege im Sommer > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >