Laserbehandlung bei Akne

Die Lasertechnologie wird in der Dermatologie immer häufiger eingesetzt. Die Lasertherapie bei Akne ist zu einer erfolgreichen Behandlungsoption geworden.

Was genau ist ein Laser?

Der Laser ist eine Quelle elektromagnetischer Strahlung, die einer bestimmten Wellenlänge zugeordnet ist. Jeder kennt zum Beispiel den roten Laser, der durch Drücken bestimmter Schlüsselanhänger oder Pointer erzeugt wird. Die betreffenden Wellenlängen können Teil der sichtbaren Domäne (rot, blau, grün usw.) sein. Es gibt daher verschiedene Arten von Lasern.

In der Dermatologie und bei Akne trifft der Laser ein Ziel in der Haut und zerstört es gezielt.

Wann wird Laser bei Akne eingesetzt?

Laser wird zunehmend zur Aknebehandlung von mittelschwerer bis schwerer Akne angeboten. Laser bei Akne wirkt bei entzündlichen Akne-Läsionen, aber auch bei überschüssigem Talg und damit indirekt auf Akne-Pickel. Häufig wird Laser bei Aknenarben eingesetzt. Die Laserbehandlung bei Akne basiert auf mehreren Techniken. Der Dermatologe wählt diejenige aus, die am besten zum Patienten passt.

Laserbehandlung bei Akne, vorher und nachher

Die Laserbehandlung bei Akne zeigt normalerweise nach mehreren Sitzungen eine gewisse Wirksamkeit. Aber Vorsicht, sie ist kein Wundermittel! Trotz der Laserbehandlung bei Akne muss die tägliche Hygiene, die Nutzung von nicht komedogenen Kosmetika und nicht komedogenem Make-up sowie der Sonnenschutz gewährleistet sein.

Wie funktioniert sie in der Praxis?

In einer vorbereitenden Sitzung können die Methode ausgewählt, ein Sitzungsplan erstellt und die Kosten besprochen werden. Während einer Laserbehandlung im Gesicht werden die Augen geschützt. Je nach Art der angewendeten Akne-Lasertherapie kann der Patient Kribbeln oder sogar Schmerzen fühlen. Die Haut sollte nach der Sitzung mit Feuchtigkeit versorgt und vor der Sonne geschützt werden. Eine vorübergehende Verschlechterung der Akne ist möglich.

Unsere Pflegeroutinen

 
Meine Pflegeroutine Anti-Unreinheiten Gesicht Spätakne

Wirkung gegen Pickel, Flecken und erste Fältchen.

Mehr erfahren > Meine Pflegeroutine Anti-Unreinheiten Gesicht Spätakne > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Anti-Mitesser-Gesichtspflege-Routine für den Sommer

Haben Sie zu Akne neigende Haut?
Hauptsächlich Mitesser und vereinzelt Pickel?

Kein Grund zur Panik! Entdecken Sie unsere Anti-Mitesser-Gesichtspflege: eine ideale Routine zur Reduzierung von Mitessern - damit Pickel kontrolliert und langanhaltend beseitigt werden.

Passen Sie Ihre Anti-Mitesser-Routine an: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Anti-Mitesser-Gesichtspflege-Routine für den Sommer > Meine Routine anzeigen >

 
Meine Anti-Unreinheiten-Gesichtspflege im Sommer

Ihre Haut neigt zu Unreinheiten - vor allem im Gesicht und am Kinn?

Entdecken Sie unsere Gesichtspflege gegen Hautunreinheiten bei Spätakne: eine Pflege, die speziell für die hormonell zu Akne neigende Haut entwickelt wurde. Wirksame Maßnahmen gegen Pickel, Unreinheiten und erste Fältchen.

Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte aus, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Meine Anti-Unreinheiten-Gesichtspflege im Sommer > Meine Routine anzeigen >

 
Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung

Leiden Sie unter Akne und befinden sich in medizinische Aknebehandlung? Ist Ihre Haut dadurch stark ausgetrocknet?

Entdecken Sie unsere reparierende Pflegeroutine für die austrocknete und gereizte Haut während und nach medikamentösen Aknebehandlungen, die intensiv Feuchtigkeit spendet und die Hautbarriere wiederherstellt.

Personalisieren Sie Ihre Routine: Wählen Sie für jeden Schritt die KERACNYL-Produkte, die am besten zu Ihrem Hauttyp passen.

Mehr erfahren > Routine bei medikamentöser Akne-Behandlung > Meine Routine anzeigen >
Alle Pflegeroutinen anzeigen >